VfR Bad Bellingen

e.V. seit 1924

Spitzenspiel beim VfR Bad Bellingen

25. April 2018 - 15:55 -- Jürgen Escher

Nach dem Spitzenspiel vom vergangenen Samstag, als der VfR Bad Bellingen beim damaligen Tabellendritten SV Buch ein bitteres Remis einstecken musste, kommt es am Samstag, 28.04.18 zum nächsten Kracher. Die Spitzenteams geben sich aktuell gegen den VfR die Klinke in die Hand. Der neue Tabellendritte, der SV 08 Laufenburg kommt ins Rheinstadion. Die Gäste haben einen Punkt weniger als der VfR auf dem Punktekonto. Eigentlich sorgt der Gegner für ein gutes Gefühl beim VfR Bad Bellingen. Schaffte man doch gegen die 2. Mannschaft der Laufenburger in den Relegationsspielen den Aufstieg in die Bezirksliga. Nun hat man es aber mit der 1. Mannschaft, dem Landesliga-Absteiger der letzten Saison zu tun. Das Vorspiel in Laufenburg konnte die Gottschling-Truppe mit 2:1 siegreich gestalten. Der unglückliche Punktverlust vom letzten Spieltag in Buch hat die Jungs angestachelt. Gegen Laufenburg will man unbedingt wieder den Daumen nach oben halten. Die Zuschauer werden sicherlich ein ansprechendes Spiel zu sehen bekommen, foffentlich mit einem guten Ende für den VfR Bad Bellingen.

Mannschaft, Trainer und Verein freuen sich über zahlreiche Unterstützung, damit die Punkte eingefahren werden können.
Unser Vereinswirt Antonio Viola steht  mit seinem Team bereit, für das leibliche Wohl zu sorgen.

die Mannschaft des SV 08 Laufenburg

   

Michael Wasmer / Trainer SV 08 Laufenburg